Das sagen meine Patienten über mich

1. Es ist mir ein Bedürfnis Ihnen für die erfolgreiche Behandlung meiner großen Schmerzen zu danken. Nachdem ich erfolgslos von Arzt zu Arzt gewandert war konnte ich nicht glauben, dass mir noch einmal geholfen werden konnte. Sie haben es geschafft mit Akupunktur und Moxa mich wieder auf die Füße zu stellen.

85-jährige Patientin mit ausgeprägten chronischen Rückenschmerzen

 

2. Ihre Akupunktur hat mir geholfen wieder ins seelische Gleichgewicht zu kommen und mich körperlich wieder fit und energiegeladen zu fühlen. Mir hat besonders gefallen, dass Drau Dr. Bürklin mir sehr genau zugehört hat, sich Zeit nahm und dann -am Ende der ersten Sitzung- einen genauen Behandlungsplan hatte und mir den auch mitteilte. Ich wusste genau, was ihre Diagnose war und vor allem, wie lange es dauern würde. Diese Klarheit gibt dem Patienten Sicherheit, Kraft, Mut und Geduld. Auch wenn eine Akupunktursitzung keine Wellnessmassage ist, kann ich sie empfehlen. Die Kombination aus Schulmedizin und TCM, die Frau Dr. Bürklin hat, ist eine Möglichkeit, einen Patienten aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten und Lösungen zu sehen, die manch anderen verborgen bleiben. Vielen Dank dafür.

54-jährige Patientin, Z.n. Tiefer-Beinvenen-Thrombose, Bluthochdruck

 

3. Bereits nach den ersten Terminen spürte ich bei mir einen deutlichen Energiegewinn. Das ständige Gefühl der Erschöpfung und die prämenstruellen Beschwerden sind seither verschwunden. Ich fühle mich viel vitaler und kann Stresssituationen wieder besser meistern.

41-jährige Patientin, Gallensteine, PMS, Kopfschmerzen

 

4. Mein Sohn hatte große Probleme mit seinen Mitschülern, sodass er sich weigerte, in die Schule zu gehen und sogar fast depressive Symptome zeigte. Nachdem er von Ihnen mit Dauernadeln akupunktiert wurde und eine spezielle Pulvermischung verschrieben bekam, konnte er für sich einen Weg finden, mit den Problemen besser umzugehen. Er ist nun ein selbstbewusster, gut gelaunter Junge!

12-jähriger Patient, Kopfschmerzen, Konzentrations- und Schlafstörungen

 

5. Fühle mich bei Frau Dr. Bürklin in sehr guten Händen! Hatte nach der 3. Behandlung nur noch sehr geringe Beschwerden und war nach der 6. Behandlung fast beschwerdefrei. Werde die Akupunktur auf alle Fälle weitermachen.

46-jährige Patienten, Z.n. viraler Meningitis, Typ-C-Gastritis

 

6. Super, mir hat die Behandlung durch Frau Dr. Bürklin sehr geholfen. Die Kombination ihrer schulmedizinischen Ausbildung und ihrer Ausbildung in TCM finde ich überaus hilfreich. Sie nimmt sich Zeit und ist sehr einfühlsam, ich schätze ihre Kompetenz.

60-jährige Patientin, Morbus Crohn

 

7. Die TCM ist für mich eine hervorragende Ergänzung zu unserer westlichen Medizin.  Sie hat einen anderen, sehr interessanten Ansatz: Der Mensch wird ganzheitlich betrachtet, d.h. es werden nicht nur die Symptome behandelt, sondern die Ursachen; Körper und Seele werden als Einheit gesehen.

Bei mir nahm die Psyche (wie z .B. durch Denkmuster, die Achtsamkeit mit mir selbst und das Sorgen für mich selbst sowie das persönliche Umfeld) Einfluss auf mein körperliches Wohlbefinden. Dies wollte ich mir selbst zunächst nicht eingestehen. Durch die Änderung meiner Einstelung und meines persönlichen Umfeldes in Verbindung mit der Akupunktur und pflanzlicher Produkte erreichte ich eine wesentliche Besserung meines psychischen und körperlichen Wohlbefindens und ich habe wieder mehr Energie und Ausdauer. Und ich werde stetig an mir arbeiten.

Die Hitzewallungen aufgrund hormoneller Umstellung (Wechseljahrsbeschwerden) konnte ich dank Akupunktur und Phytotherapie sowie Weglassen einiger hitzefördernder Lebensmittel gut in den Griff bekommen.

Ein grosses Lob an Sie, liebe Frau Dr. Bürklin, für Ihr hervorragendes Fachwissen sowie Ihre sehr positive Ausstrahlung und Ihr Einfühlungsvermögen. Bei Ihnen fühlte ich mich sofort „in guten Händen“. Vielen Dank auch für die Tipps zu entsprechender Literatur.

51-jährige Patientin, chronische Lumboischialgie, Menopausale Beschwerden

 

8. Vor annähernd acht Jahren bekam ich eine Gesichtslähmung, einfach so ohne Grund. Trotz diverser Therapien blieb die Lähmung sichtbar und ich hatte Hemmungen in der Öffentlichkeit aufzutreten. Es ist schon blöd, nur einseitig lachen zu können. Dann lernte ich Frau Bürklin kennen und versuchte es mit Akupunktur. Ihre nette und kompetente Art, die unkomplizierte Terminvergabe und die ansprechenden Räumlichkeiten haben mir auf Anhieb gut gefallen. Bereits nach der ersten Behandlung fühlte sich die gelähmte Seite anders an. Weicher und beweglicher. Nach der zweiten Behandlung war schon mehr Symmetrie von beiden Gesichtshälften vorhanden. Es war die erste Therapie, die sehr zeitnah und sichtbar einen Erfolg brachte.

Momentan bin ich wegen eines Burnout bei ihr in Behandlung. Ihre chinesische Rezeptur, ein Pulver welches ich jeden Tag zweimal nehme, hilft tatsächlich. Mir geht es viel besser und ich habe wieder mehr Freude an meiner Arbeit.

Hätte ich früher nie gedacht, dass TCM hilft!

51-jährige Patientin, Periphere Fazialisparese

 

9. Nach acht Jahren erfolgloser Behandlung meiner Akne, durch klassische medizinische Methoden, konnte Frau Bürklin mir durch chinesische Medizin und Akupunktur endlich zu einem Leben ohne Akne helfen. Sie überzeugte mich vor allem als Mensch, da Sie sich viel Zeit nahm, um auch über die Gefühlslage des Patienten zu sprechen und bei Fragen außerhalb der Termine erhielt man auch sehr schnell eine Antwort. Dies hat mir sehr gut getan, da man sich wirklich ernstgenommen und verstanden fühlt, wodurch ich auch die Anreise von 150 km pro Sitzung gerne in Kauf nahm.

24-jähriger Patient, Akne

 

10. Und dann wollte ich mich einfach nochmal bedanken - durch die Akupunktur und die Granluatkombi ist nicht nur mein Heuschnupfen dieses Jahr wesentlich geringer ausgebrochen. Ich fühle mich auch insgesamt viel wohler, schlafe besser und habe endlich wieder die Energie mehr zu unternehmen und Themen anzugehen und sehe nicht mehr alles nur als 'muss'. Das hat meine Lebensqualität entscheidend verbessert. herzlichen Dank dafür!

50-jährige Patientin, Heuschnupfen und Wechseljahrsbeschwerden

 

11. Meine positive Lebenseinstellung ist zurück!!!! Nach einer HWS OP mit verschiedenen Folgeerkrankungen, die mit einer Handvoll Tabletten behandelt wurden, fühlte ich mich körperlich und psychisch erschöpft. Zu meinem Glück "fand" ich Frau Dr. Bürklin und nach nur zwei Monaten mit sechs-maliger Akupunktur und Einnahme von pflanzlichen Produkten bin ich wieder ich!!! Herzlichen Dank, liebe Frau Dr. Bürklin für Ihre ganzheitliche Betrachtung des Menschen und seiner Sorgen! Die geführten Gespräche sind für mich mindestens genauso wertvoll und nachhaltig!

 47- jährige Patientin, BSV der Halswirbelsäule und Operation